Über Blue Lagoon 

Über Blue Lagoon Resources

Blue Lagoon Resources ist ein Explorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb, die Exploration und die Erschließung von Minenprojekten im Gold und Mineralienbereich fokussiert.

Das Unternehmen ist bereitet sich darauf vor, in Kürze das Pellaire Goldprojekt, welches sich rund 160 km südwestlich des William´s Lake in der Chilcotin-Region im zentralen südlichen British Colombia befindet, zu 100% zu übernehmen. Das Pellaire Projekt erstreckt sich über mehr als 4.400 Hektar und auf dem Grundstück befinden sich laut aktuellem Stand 10 goldführende Adern.

Blue Lagoon besitzt zudem die Option auf den Erwerb einer 80%igen Beteiligung an der Gordon Lake Goldmine, die aus zwei zusammenhängenden Abbaukonzessionen besteht, die 110 Kilometer nordöstlich von Yellowknife in den Northwest Territories Kanadas liegen.

In den Northwest Territories befinden sich seit jeher einige der erfolgreichsten Goldminen Kanadas:

  • Die Con Mine (1938-2003) war die erste Goldmine in den Northwest Territories und produzierte über 5 Millionen Unzen Gold.
  • Die "Giant"-Mine, in welcher bis zu 7 Millionen Unzen Gold abgebaut wurden, entwickelte sich zu einer der am längsten kontinuierlich produzierenden Goldminen in der kanadischen Bergbaugeschichte.
  • Die Discovery Mine, 84 Kilometer nordöstlich von Yellowknife, wurde zwischen 1950 und 1969 betrieben und produzierte eine Million Unzen Gold.

Darüber hinaus besitzt das Unternehmen eine 100%ige Beteiligung an der als Golden Wonder Project bekannten Liegenschaft im westlichen Zentrum von British Columbia, im Raum Hazelton. Das Grundstück umfasst eine Fläche von rund 7.327 Hektar und befindet sich ca. einen Kilometer südlich des Yellowhead Highways, einer wichtigen lokalen Schnellstrasse im Westen Kanadas.